Minghui Report: 20 Jahre Verfolgung von Falun Dafa in China

€49,90
Größentabelle
€49,90

Versandkostenfreier Versand innerhalb Deutschlands.

Misshandelte Kinder, zerstörte Familien, gefolterte Akademiker. Der Minghui Report bietet einen einzigartigen Einblick in eine Auswahl von über 112.000 Einzelschicksale. Trotz Internetzensur gelang es der Medienorganisation Minghui.org, mehr als 20 Jahre Informationen aus erster Hand über die Verfolgung in China zu dokumentieren – eine historische Momentaufnahme mit immenser Bedeutung für Wirtschaft, Gesellschaft und Politik weltweit.

Falun Dafa, auch Falun Gong genannt, ist eine uralte chinesische Meditationsmethode, die auf den Prinzipien Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht basiert. Sie beinhaltet fünf sanfte Qi Gong-Übungen und eine tiefgreifende Lehre, wodurch Menschen ihren Körper und Geist veredeln können.

Auf über 550 Seiten widmet sich der Minghui Report ausführlich der Thematik, warum unschuldige Falun-Dafa-Praktizierende dem chinesischen Regime ein Dorn im Auge sind. Systematisch erläutert das Autorenteam, die Minghui Group, wie Praktizierende verfolgt und weshalb Kinder zu Waisen und von der Schule ausgeschlossen werden.

Das Autorenteam rüttelt die Leser mit der Dokumentation wach und wendet sich mit Sorge an die Leser: „Solange die KP Chinas in der Lage ist, vor den Augen der internationalen Gemeinschaft ein Menschenrechtsverbrechen in einem derart großen Ausmaß durchzuführen und zu vertuschen, steht die Sicherheit der Menschen nicht nur in China, sondern weltweit auf dem Spiel.“

Minghui Report: 20 Jahre Verfolgung von Falun Dafa in China
Sie haben erfolgreich abonniert!
ico-collapse
Kürzlich angesehen
ic-cross-line-top
Top
ic-expand
ic-cross-line-top